Rückmeldung New York kennenlernen, NYC intensiv

New York mit Reiseleitung, Skyline bei Nacht

Kundenfeedback von M. Massler

NY mit Reiseleitung

Sehr geehrte Frau Lang,
mit der Buchungsorganisation, dem Flug und der Unterkunft waren wir sehr zufrieden. Das Hotel „Manhattan NYC Aviania“ kann man vorbehaltlos empfehlen.

Leider haben die zum Programm gehörigen Ausflüge und Besichtigungen unter einem ernsthaften Mangel gelitten:
Seitens des örtlichen Veranstalters „New World Travels“ wurden 53 (in Worten: DREIUNDFÜNZIG) Reisende zu einer Reisegruppe zusammengefasst und in einem Bus mit einer Reiseführerin zu den einzelnen Programmpunkten verbracht. Der Bus war bis auf den letzten Platz gefüllt. Da amerikanische Reisebusse nur eine Tür haben, dauerte alleine das Ein- und Aussteigen sehr lange und einige Punkte des Besichtigungsprogramms konnten aus Zeitgründen nicht erreicht werden. Dass die Reiseführerin aufgrund der großen Zahl von zu betreuenden Personen überfordert war, kann man ihr nicht zum Vorwurf machen. Auch war das verbale Verstehen bzw. Zuhören bei den Rundgängen nur für einen kleinen Teil möglich wg. der großen Gruppe.

Hier von einer „exklusiven“ Stadtrundfahrt zu sprechen – wie ausgeschrieben - ist doch mehr als übertrieben.

Wir haben diesen Reisemangel auch vor Ort angesprochen und im Fragebogen als Mangel gerügt, die Reiseführerin hatte so etwas auch noch nicht erlebt.

Wir sehen für den Programmteil „Besichtigungen“ am 23., 24. und 25. April hier einen ernsthaften Mangel und erwarten eine angemessene Kompensation hierfür.

Mit freundlichen Grüßen aus Bonn
M. Massler

Bewertete Reise